Der kleine Ort Ho liegt nur wenige Kilometer südlich von Blavand, dem bekanntesten Badeort Dänemarks an der Nordseeküste. Im Gegensatz zum bunten Treiben in Blavand geht es hier sehr beschaulich zu. So ist Ho sicher eine gute Wahl für alle, die im Urlaub viel Ruhe suchen, bei Bedarf aber auch gern die Annehmlichkeiten einer belebten Einkaufsmeile in ihrer Nähe wissen. Ho bietet zahlreiche Möglichkeiten für die Freizeitgestaltung, die Nordsee in der Bucht von Ho lädt zu Strandaktivitäten ein und ein schöner Golfplatz befindet sich im Ort. Auch ein Angelteich und das Freizeitzentrum mit Bowlingbahn und Badeland locken Besucher.

– Werbung –

Wandern und Reiten in Ho

Ebendso können Sie auf einem Gestüt Pferde mieten und einen Ausritt machen. Auch wandern lässt sich herrlich auf dem besonders in der Nebensaison fast menschenleeren Strand der Halbinsel Skalingen, an deren südöstlichster Spitze ein schöner Ausblick auf die Inseln Langli und Fanø wartet.

Ho, Freizeithaus an der dänischen Nordsee
Blick über den Golfplatz in Ho

Strand, Golf und Freizeitangebot. Dazu die Nähe zu Blavand mit seinen Shops, das ist Ho.

– Werbung –

e-domizil Urlaub mit Hund
Ortseingang von Ho, Dänemark
Golfplatz in Ho, Dänemark