+ Beschauliches Hejlsminde, der ruhige Ferienort an der dänischen Ostsee - Skandinavischer Sommer - Die Reise in den Norden Europas

Beschauliches Hejlsminde, der ruhige Ferienort an der dänischen Ostsee - Skandinavischer Sommer - Die Reise in den Norden Europas

Ferienhaus finden
Fähre buchen
Booking.com
Booking.com
- Werbung -
Schweden Fahne mit Schriftzug Schweden
Dänemark Fahne mit Schriftzug Dänemark
Norwegen Fahne mit Schriftzug Norwegen
Direkt zum Seiteninhalt

Beschauliches Hejlsminde, der ruhige Ferienort an der dänischen Ostsee

Länder > Dänemark > Urlaubsorte > Dänemarks Ostseeküste
- Werbung -

Hejlsminde ist ein kleiner Urlaubsort in Südostjütland. Sanfte, grüne Hügel umgeben die sich nach Norden hin weit öffnende Bucht am Kleinen Belt. Eine kurze, direkte Wasserverbindung führt von der Ostsee nach Hejls Nor, einem sich mit 350 Hektar großem direkt anschließenden Natur- und Vogelreservat, welches den ersten Eindruck einer landschaftlich schönen und abwechslungsreichen Lage des Ortes noch verstärkt.
Ferienhäuser fügen sich harmonisch in die Landschaft, sie liegen auf meist großzügigen Grundstücken terrassenförmig an den Hängen, so dass man von vielen Objekten auch etwas weiter entfernt vom Wasser noch einen großartigen und erhabenen Meerblick genießen kann. Den Touristen-Rummel der Urlaubszentren an der dänischen Nordsee sucht man hier vergeblich, für einen Einkaufsbummel muss man ein paar Kilometer mit dem Auto fahren. Der nächste Supermarkt findet sich Hejls (2km). Dort bekommen Sie auch Holz für Ihren Kamin. Auch der Strand, direkt an der relativ ruhigen Straße und am Hafen gelegen, ist eher für gelegentliches Baden oder als reine Kulisse bemerkenswert, Traumstrände sehen freilich anders aus. Aber das Meer fällt sehr flach ab und das Wasser ist ruhig, was sicher für kleine Kinder ideale Bedingungen bietet.

Auf der Haben-Seite kann Hejlsminde am Strand weiterhin mit einem Restaurant, einem Kiosk mit leckerem Eis und sauberen Toiletten punkten, auch ein kleiner Beachvolleyballplatz steht kostenfrei zur Verfügung. In unmittelbarer Nähe steht auch das Hejlsminde Badehotel, welches ein kleines Schwimmbad betreibt.
Hejlsminde ist eine Empfehlung für Urlauber, welche ein Ferienhaus in naturschöner Lage suchen und Wert auf Ruhe und Entspannung legen. Die Umgebung bietet zahlreiche Möglichkeiten für Ausflüge und Aktivitäten. Gerade in diesem Bereich an der dänischen Ostseeküste befinden sich schöne kleine Städte wie Haderslev und Kolding, in denen man leicht mehr von der dänischen Lebensart kennen lernt, als in den Urlaubsorten an der Nordsee.

Bei der Anreise von der Autobahn her umfährt man das Städtchen Christiansfeld, welches eine schöne Kirche sein eigen nennt und in dem die Bäckereien leckeren Honigkuchen als Spezialität anbieten. In Christiansfeld gibt es zudem Tankstellen, gut sortierte Supermärkte und einige Geschäfte. Sie sollten sich die Zeit nehmen, an einem der ersten Tage des Urlaubs die wenigen Kilometer in den Ort zu fahren und die Touristeninformation zu besuchen. Dort bekommen Sie umfangreiches Material zu allen Angeboten der Region und wenn gewünscht, auch einen Angelschein.

Auf weiteren Seiten, stellen wir in Bild und Text das Umland und lohnende Ziele in der Nähe vor.

Blick von Süden auf Hejlsminde und die Bucht am Kleinen Belt.

Der kleine Hafen vor dem Zentrum.

Am kleinen Strand, abends im Oktober.

-Anzeigen -
Zurück zum Seiteninhalt