Der Langfossen - der achthöchste Wasserfall der Erde - Skandinavischer Sommer - Die Reise in den Norden Europas

Skandinavischer Sommer
Fähre buchen - Button
Ferienhaus in Skandinavien finden
-Werbung -
Direkt zum Seiteninhalt

Der Langfossen - der achthöchste Wasserfall der Erde

- Werbung -
e-domizil Urlaub mit der Familie
- Werbung - Scrollen Sie einfach mit Ihrem Mausrad auf der Karte für Unterkunfts-Angebote nahe Langfossen
Booking.com
Wenn wir hier immer wieder Wasserfälle vorstellen, mag sich mancher Besucher fragen, warum das so ist. Neben Aspekten wie einer touristischen, regionalen Bedeutung oder einfach der attraktivsten Streckenplanung stehen auch ein immer wieder Superlative im Fokus. So ist gehört der Langfoss zu den höchsten Wasserfällen der Erde. Eine Fallhöhe von 612 Metern bringt ihm Platz 8 in der Weltrangliste. In Norwegen wird er nur vom Mardalsfossen mit 645 Metern übertroffen, wobei der Sechstplatzierte durch Drosselung zwecks Energiegewinnung wesentlich unattraktiver daherkommt als der wilde Langfossen.
Blick vom Parkplatz auf den Langfossen
Unterführung vom Parkplatz zum Langfossen
Im Winter sieht man mit viel Glück Orcas
Der Akrafjord am Langfossen
Schönste Naturgewalt
Der Langfossen donnert unter der Straße hindurch
Der naheliegende Parkplatz mit Kiosk liegt direkt am Akrafjord. Die Kioskbetreiber erzählten uns von einer Orca-Familie, die hier in der kalten Jahreszeit zu beobachten ist. Das überraschte uns schon ein wenig, befanden wir uns doch am Ende des schönen Fjordes. Überhaupt waren die Leute sehr nett und hilfsbereit (inklusive Fototipps), sehr lecker war auch der Ekte Geitost, ein fantastischer Ziegenkäse mit süßem Karamell-Geschmack. Sehen Sie einfache Schilder mit dem Hinweis Geitost, probieren Sie unbedingt. Die Ware im Supermarkt kann da nicht annähernd mithalten. Die Spezialität ist auch ein tolles Souvenir für Ihre daheimgebliebenen Käse-Freunde.
Zum Langfossen gelangt man durch eine sichere Unterführung der Schnellstraße, auch direkt am Wasserfall ist alles gut abgesichert. Dennoch befindet man sich in der nordischen Wildnis, wer die gekennzeichneten Wege verlässt, sollte sich vorsichtig bewegen.
Langfossen, Fallhöhe 612 Meter
- Werbung -
- Werbung -
- Werbung -
- Werbung -
Zurück zum Seiteninhalt