+ Die Nordseeküste Dänemarks - erste Wahl für Freunde weiter Landschaft - Skandinavischer Sommer - Die Reise in den Norden Europas

Die Nordseeküste Dänemarks - erste Wahl für Freunde weiter Landschaft - Skandinavischer Sommer - Die Reise in den Norden Europas

Ferienhaus finden
Fähre buchen
Booking.com
Booking.com
- Werbung -
Schweden Fahne mit Schriftzug Schweden
Dänemark Fahne mit Schriftzug Dänemark
Norwegen Fahne mit Schriftzug Norwegen
Direkt zum Seiteninhalt

Die Nordseeküste Dänemarks - erste Wahl für Freunde weiter Landschaft

- Werbung -
Die dänische Nordseeküste ist eine sehr beliebte Urlaubsregion. Fast unendlich lange, saubere Strände bieten neben Badefreuden Möglichkeiten für alle erdenklichen Freizeitaktivitäten. Besuchen Sie die die Top-Ziele auf unseren folgenden Seiten.
Der beliebte und während der Saison auch sehr lebendige Ferienort Blavand liegt an Dänemarks Nordseeküste. Wahrzeichen ist der am westlichsten Punkt des Landes erbaute Leuchtturm Blåvandshuk Fyr. Gegen Gebühr kann man den Turm besteigen. Oben angekommen belohnt eine großartige Aussicht über Strand und Meer die Anstrengung... mehr lesen

Henne Strand liegt nördlich von Blavand und Vejers Strand. Für die Urlauber bietet der Ort alle Annehmlichkeiten. Restaurants, Bars und Cafès, Geschäfte und ein vielfältiges Angebot an sportliche Aktivitäten lassen kaum Wünsche offen. Nördlich erstreckt sich die Blåberg Klitplantage, welche eine der mit 64 Metern höchsten dänischen Dünen, Blåberg umgibt... mehr lesen

Nur wenige Kilometer südlich von Blavand befindet sich das beschauliche Feriendorf Ho an der gleichnamigen Bucht, dass trotz seiner Nähe zum touristischen Zentrum der dänischen Nordseeküste viel Ruhe bietet. Ein schöner Golfplatz und ein Freizeithaus in einem weitgehend unter Naturschutz stehenden Gebiet finden aktive und ruhesuchende Gäste.  mehr lesen
Auf Holmsland Klit, einem schmalen Landstreifen zwischen Nordsee und Ringkøbing Fjord findet sich ein sehr attraktives Ferienhausgebiet rund um Hvide Sande, der kleinen Kreisstadt an der einzigen Wasserverbindung zwischen Fjord und Nordsee. Hierher zieht es nicht zuletzt wegen der sehr guten Angelmöglichkeiten Menschen hin. Auch Robben kann man hier sehen... mehr lesen

Die Insel Rømø ist das der deutschen Grenze am nächsten liegende große Feriengebiet an der dänischen Nordsee. Rømø zeichnet sich durch den besonderen, teilweise kilometerbreiten Strand aus, welcher sich für viele beliebte Sportarten nutzen lässt. Auch Tagesgäste sollten sich einen Besuch im Hafen von Havneby und dem Fischgeschäft nicht entgehen lassen... mehr lesen

Nördlich von Blavand liegt ein weiterer bekannter und beliebter Badeort Dänemarks: Vejers Strand. Die beiden Dörfer sind durch ein Truppenübungsgebiet getrennt, welches aber mit Rücksicht auf zahlungskräftige Touristen während der Saison kaum genutzt wird. Vejers ist bekannt als bevorzugter Zielort vieler Hundebesitzer, die ihre Tiere mit in den Urlaub nehmen möchten... mehr lesen
-Anzeigen -
Zurück zum Seiteninhalt